Widerrufsrecht

Belehrung zum Widerrufsrecht


Es steht Ihnen das Recht zu, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie die Waren in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht erfolgreich auszuüben, müssen Sie an Secconatura.de, Inh. M.Wintermeier, Obere Römerstraße 5, 94060 Pocking, Telefon 0049-8538-9199878, e-Mail: info@secconatura.de mit einer eindeutigen Erklärung z.B. Brief oder e-Mail den Widerruf erklären.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.  Nach Erhalt Ihrer eindeutigen Widerrufserklärung werden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung des Widerrufs senden und mit Ihnen weitere Abwicklungsdetails abstimmen.

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen auf die gleiche Art und Weise wie bei Zustandekommen des Vertrag zurückzugewähren. Ausgenommen sind die Versandkosten (siehe unten).

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung  - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Bitte behandeln Sie die Ware solange Sie sie nicht in Gebrauch nehmen so als wäre es nicht Ihr Eigentum - damit wird der Wert der Ware bei einem möglichen Widerruf nicht beeinträchtigt.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von € 40 nicht übersteigt. Anderenfalls (z.B. bei nachweislicher Verdorbenheit der Ware oder Falschlieferung unsererseits) ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Sie müssen die Ware unverzüglich jedoch spätestens binnen vierzehn Tagen nach Zugang der Widerrufserklärung an uns zurücksenden.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung