Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich und Vertragspartner

1.1. Für alle Verträge die über den Onlineshop www.secconatura.de, Inh. Markus Wintermeier, Obere Römerstraße 5, 94060 Pocking, (nachfolgend „Secconatura.de“) und Dritten (nachfolgend „Kunde“) abgeschlossen werden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung gültigen Fassung.

1.2. Vertragspartner für Bestellungen von Waren aus dem oben genannten Shop sind Secconatura.de und der Kunde.

1.3. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende oder entgegenstehende Bedingungen von Kunden finden keine Anwendung.

1.4. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, falls Secconatura.de von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Lieferungen oder Leistungen vorbehaltlos ausführt.

2. Bestellung über Online-Shop mittels Gast-Zugang/Registrierung

2.1. Kunden können bei Secconatura.de Waren über einen Gast-Zugang erwerben, für den keine Anmeldung bzw. Registrierung erforderlich ist, sowie als registrierte Kunden. Die Anmeldung ist kostenfrei und jederzeit kündbar und es entstehen keine Verpflichtungen des Kunden. Die Abmeldung bzw. Kündigung erfolgt formlos und direkt über das Kontaktformular auf www.secconatura.de/Kontakt oder schriftlich an den Secconatura.de Inh. M.Wintermeier, Kundenservice, Obere Römerstraße 5, 94060 Pocking.

2.2. Die auf www.secconatura.de präsentierten Waren stellen noch kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Irrtümer vorbehalten.

2.3. Die Bestellung der Ware durch den Kunden, die durch das Anklicken der Schaltfläche „IN DEN WARENKORB“ und durch das gesonderte Klicken der Schaltfläche „KAUFEN“ erfolgt, stellt ein rechtsverbindliches Angebot des Kunden auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Secconatura.de ist nicht verpflichtet das Angebot des Kunden anzunehmen.

2.4. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer E-Mail (Auftragsbestätigung und Rechnung) oder durch Auslieferung der Ware innerhalb einer Woche annehmen.

2.6. Der Vertragsschluss kann ausschließlich in deutscher Sprache erfolgen.

3. Widerrufserklärung

siehe Rubrik Widerrufsrecht

4. Lieferung

4.1. Die von Ihnen bestellte Ware wird nach erfolgreichem Zahlungseingang oder nach Auftragsbestätigung immer einen Tag nach Bestelleingang an DHL übergeben. Diese Fristen sind unverbindlich. Details siehe Rubrik Lieferbedingungen.

4.2. Versandkosten siehe Rubrik Lieferbedingungen

4.3. Der Kunde muss die Ware nach Erhalt auf Richtigkeit, Vollständigkeit und sonstige erkennbare Mängel prüfen und daraus resultierende Abweichungen zur Bestellung sofort per e-Mail oder telefonisch reklamieren. Verspätete Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.

4.4. Nach Abgang der Ware aus dem Lager geht die Gefahr eines möglichen Untergangs oder Beschädigung der Ware auf den Besteller über.

4.5. Sollte aufgrund von Lieferengpässen unserer Vorlieferanten eine von Ihnen bestellte Ware nicht sofort oder in der gewünschten Mengen lieferbar sein so werden wir Sie darüber informieren und Ihnen den schnellstmöglichen Liefertermin mitteilen.

4.6. Sollte ein bestellter Artikel nicht mehr lieferbar sein, so sind wir berechtigt uns von der Vertragspflicht zu befreien. Etwaige erhaltende Bezahlungen erhalten Sie zurück.

5. Rechnungsstellung

5.1. Die ausgewiesenen Preise sind in €uro und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Versandkosten siehe Rubrik Lieferbedingungen.

5.2. Zahlungsmöglichen sind Vorauskasse, PayPal oder Rechnung. Bei Vorauskasse  muss eine Zahlung sofort nach Vertragsabschluss/Bestellung erfolgen. Mehr dazu unter Rubrik "Zahlungsbedingungen".

5.3. Die Zahlung des vereinbarten Preise hat auf folgendes Konto zu erfolgen:

SEPA-Überweisung

IBAN: DE91 7426 0110 0206 8874 90

BIC: GENODEF1SR2

Geldinstitut: Raiffeisenbank Straubing eG

Kontoinhaber: Markus Wintermeier

5.4. Durch den Zahlungsverkehr entstandene Gebühren können nicht akzeptiert werden und werden dem Kunden weiterberechnet. Rücklastschriften müssen im Zusammenhang mit berechtigten Reklamationen mit uns abgestimmt werden. Gebühren aus nicht abgestimmten Rücklastschriften stellen wir in Rechnung.

6. Eigentumsvorbehalt

6.1. Bis zur vollständigen Bezahlung des vereinbarten Kaufpreises bleiben die gelieferten Produkte im Eigentum von Secconatura.de.

7. Haftung/Mangel/Produktqualität

7.1. Die von Secconatura.de gelieferten Produkte stammen direkt vom Hersteller und werden auf Qualität geprüft. Natürliche Schwankungen im Herstellprozess können sich auf die Größe, Aussehen und Form der Produkte auswirken. Sollte es trotzdem zu berechtigten d.h. von Secconatura.de zu vertretenden Mängeln/Beanstandungen kommen, werden wir die beanstandete Ware kostenlos austauschen.  Da es sich bei der Ware um Naturprodukte handelt, können Abweichungen hinsichtlich der Farbe und Beschaffenheit vorkommen. Angegebene Mindesthaltbarkeitsdaten gelten nur bei sachgemäßer Lagerung (trocken, dunkel, in verschlossenem Behälter und kühl).

7.2. Den auf den Produkten oder der Internetseite angegebenen Verbrauchshinweisen oder Haltbarkeitsdaten sind Folge zu leisten. Beanstandungen die auf ein Fehlverhalten oder Missbrauchs des Endverbrauchers zurückzuführen sind können nicht anerkannt werden.

7.3. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Beweislast liegt beim Besteller/Käufer.

8. Datenschutz

8.1. Die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten dienen nur der reibungslosen Geschäftsabwicklung und werden vertraulich behandelt. Für evtl. Bonitäts/Kredit- oder Rechtauskünfte im Zuge der Geschäftsabwicklung behalten wir uns vor diese Daten zu verwenden. Siehe weitere Details im Datenschutz.

9. Vertragliche Regelungen

9.1. Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch. Der Vertragstext (Bestelldaten und AGB) wird bei Secconatura.de gespeichert. Die Speicherung ist jedoch nur befristet bzw. für Sie nicht zugänglich, sorgen Sie deshalb bitte selbst für einen Ausdruck oder eine gesonderte Speicherung.

9.2. Nebenabsprachen gelten nur in schriftlicher Abstimmung mit Secconatura.de

9.3. Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Bei Bestellungen von Verbrauchern aus dem Ausland bleiben zwingende Vorschriften oder der durch Richterrecht gewährte Schutz des jeweiligen Aufenthaltslandes bestehen und finden entsprechende Anwendung. Gerichtsstand ist 94315 Straubing.